Türkisch-Deutscher Elternverein e.V.

Der Elternverein wurde im April 2001 mehrheitlich von aktiven Frauen gegründet, um sich besonders mit den Bildungs- und Lebensproblemen der MigrantInnen aus der Türkei zu beschäftigen.

Der Verein macht es sich zur Aufgabe, die Bildungschancen der türkischsprachigen Kinder, und Lebensqualitäten ihrer Eltern zu verbessern. Natürlich ist es auch unser Ziel zur Verständigung zwischen Deutschen und MigrantInnen einen Beitrag zu leisten.

Er ist Träger von Maßnahmen der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbetreuung und -Bildung, der beruflichen aus- und Fortbildung, sowie der Freizeitpädagogik. In diesem Bereich führt er eigene Maßnahmen durch und unterstützt Aktivitäten anderer Träger. Der Verein hilft auf diesem Weg, die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Siegen in die deutsche Gesellschaft zu integrieren, wie es ihren Rechten und politischen, ökonomischen, ökologischen und sozialen Bedürfnissen entspricht. Unter Berücksichtigung des interkulturellen Ansatzes führt der Verein sinnvolle, bedarfsgerechte, nachhaltige, partizipations- und integrationsfördernde Projekte durch.

Seit 2003 sind wir gemeinnützig anerkannt und Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband. Der Verein ist parteipolitisch, religiös und weltanschaulich unabhängig.

Seit Mai 2008 sind wir in die neuen Räumen im Bürgerhaus Geisweid eingezogen.

In den vergangenen Jahren haben wir verschiedene Aktivitäten für unseren Vereinsmitglieder, Freunde, Nachbarn und Interessierte angeboten.

Zur Verwirklichung unserer Zwecke

v Informationsveranstaltungen besonders für Eltern über das Bildungswesen

v Gezielte Begegnungen zum Abbau von Vorurteilen gegenüber Migranten

v Deutsch- und Alphabetisierungskurse für Migrantinnen

v Bildung von Arbeitsgruppen z.B. kreativer Frauengesprächkreis, familientherapäutische Motivationsgruppe für junge Migrantinnen usw.

v Kooperatives soziales Lernen für/mit Kinder durch Freizeitaktivitäten

v Türkische Grammatik und Literatur für SchülerInnen / Türkische Sprache für Erwachsene

v Vermittlung zwischen Schule und Eltern und Fallbezogene Kooperation mit Schulen

v Zusammenarbeit mit den türkischen Familien mit dem Ziel Erziehungsfähigkeit und soziale Verantwortung zu stärken

v Gezielte präventive Maßnahmen gegen patriarchalische Familienstrukturen

v Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen

Vorstand:

1.Vorsitzender: Dr. med. Altan Alpagut (a.D)

2. Vorsitzende: Gül Ditsch Sozialpädagogin

Schriftführerin: Serap Calik Rechtsanwaltin

Kassierer: Christian-Johannes Henrich Politologe

Beisitzerin: Berrin Basibüyük Apothekerin
Beisitzerin: Gülseren Dogan Hausfrau

Beisitzerin: Müjgan Bayer Taxiunternehmerin

Email: tuedev@googlemail.com

Postadresse: c/o Ditsch: Wenschtstr. 30, 57078 Siegen Email: g.ditsch@googlemail.com
Vereinsräume: Obere Kaiserstr.6, 57078 Siegen