Schachverein Weidenau/Geisweid e.V.

Der SV Weidenau/Geisweid e.V. entstand im Jahre 1987 aus der Fusion des SV Klafeld-Geisweid von 1948 und des Weidenauer Schachvereins von 1932. Mit derzeit ca. 40 Mitgliedern gehört er schon zu den größeren Vereinen, in Topzeiten waren es jedoch doppelt so viele.

Mit drei Mannschaften geht der Verein derzeit auf Punktejagd: Die erste Mannschaft in der Verbandsklasse Südwestfalen (6. Liga), die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Siegerland (7. Liga) und die dritte Mannschaft in der Kreisliga Siegerland (9. Liga)

turnierraum
Der Turnierraum im Bürgerhaus

Als erster Verein bezog der Schachverein bereits Mitte 2007 seine eigenen Räume im Bürgerhaus. Seitdem finden dort im Altbau die Trainingsveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Die Mannschafts-Heimspiele finden im Saal des Bürgerhaus statt.

Derzeit gibt es an drei Tagen der Woche Angebote: mittwochs ein Schulschachkurs in Zusammenarbeit mit den Chess Kings, Freitag abends ab 19.30 Uhr Schach für Jedermann und Samstag ab 14 Uhr das Kinder- und Jugendtraining.

Weitere Informationen: http://www.weidenau-geisweid.de

Kontakt: Daniel Mohr, Tel. 0170-4231112, daniel.mohr@weidenau-geisweid.de