Geisweider Bürgerfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 13. Oktober 2019

7. Oktober 2019 | Von | Kategorie: ARGE, Aus den Vereinen, Bürgerfest, Werbegemeinschaft Geisweid

Das Geiweider Bürgerfest lädt Menschen aus nah und fern zum 23. Mal in die Innenstadt des Siegener Stadteils Geisweid ein. Am 13. Oktober präsentieren die Geisweider Vereine und Einzelhändler, unterstützt von vielen musikalischen Gruppen, Kramhändlern und Kinderattraktionen, das traditionelle Familienfest. Parallel findet die Geisweider Kirmes am Klafelder Markt statt. In Zusammenarbeit mit Ralf Schneider, 1. Vorsitzender der ARGE, Arbeitsgemeinschaft der Vereine Klafeld-Geisweid-Dillnhütten, der Werbegemeinschaft Geisweid und dem Organisationsleiter Mario Görög konnte wieder ein äußerst attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt werden.

Seit der ersten Durchführung im Jahre 1997 wird das Geisweider Bürgerfest als gemeinsame Aktion zwischen der Werbegemeinschaft Geisweid und den örtlichen Vereinen durchgeführt. Diese enge Zusammenarbeit garantiert den Vereinsvertretern, dass jeder Verein, der einen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung leistet, einen Verpflegungsstand mit diversen Speisen und Getränken betreiben darf. Dies ist nach wie vor ausschließlich den Vereinen vorbehalten und externe, professionelle Imbissbetreiber dürfen am Bürgerfest nicht teilnehmen. Dadurch haben die Vereine eine hervorragende Chance, ihre Vereinskasse aufzubessern und die Vereinsarbeit in allen Facetten zu präsentieren. In diesem Jahr haben über 30 Vereine und Institutionen ihre Teilnahme am großen Familienfest zugesagt. Zusammen mit der traditionellen Kirmes, den geplanten Aktionen und Aktivitäten erwartet die zahlreichen Besucher ein stimmungsvolles Fest.

Tanzgruppen, Spielmannszüge und Bands aus der heimischen Umgebung erhalten Jahr für Jahr Gelegenheit, mit ihrer Teilnahme, verbunden mit einem sympathischen und originellen Auftreten, den eigenen Bekanntheitsgrad im Siegerland zu steigern. Seit der ersten Veranstaltung sind die Druidenmusikanten aus Offhausen dabei. Immer wieder gelingt es den jungen Musikern, das Publikum in Geisweid zu begeistern. Auf der großen Bühne am Ende der Fußgängerzone Rathausstraße unterhält die JoJo Weber Band mit feinster Rockmusik die Besucher. Für weitere Unterhaltung sorgt der Spielmannszug Dreis-Tiefenbach, der bereits um 11 Uhr zur Eröffnung des Festes am Rathaus mitwirken wird. Stefan Karnath, bekannt als Alleinunterhalter Steve, ist nicht wegzudenken vom Bürgerfest und wird diesmal auf der kleinen Bühne vor dem Rathaus seine unglaubliche Vielseitigkeit an mehreren Instrumenten gleichzeitig darbieten. Ebenfalls auf der Bühne vor dem Rathaus wird das Siegener Duo CM spielen. Gesang und Piano wird dabei im Vordergrund stehen.

In der Rijnsburger Straße und der Marktstraße erwartet die Besucher eine Autoausstellung von VW Schneider und Opel Hoppmann. Zudem gibt es wieder einen Segway Parcours in der Marktstraße, der von Querbeet Segway Tours zur Verfügung gestellt wird. Die Treckerfreunde Hahnhof präsentieren ihre zahlreichen Traktoren vor der Fleischerei Weber in der Röntgenstraße. Durch die Markt- und Einkaufsstraßen kann nach Herzenslust flaniert werden, da auf der Veranstaltungsfläche von 11 bis 18 Uhr kein Fahrzeug fahren darf. Für Besucher ist die Zufahrt stressfrei möglich, da der umlaufende Straßenverkehr in Geisweid nicht beeinträchtigt wird. Für alle Besucher stehen über 1.000 kostenlose Parkplätze unter der HTS sowie in der näheren Umgebung zur Verfügung. Geisweid bietet den Vorteil, staufrei erreichbar zu sein.
Ein großes Dankeschön gebührt dem Malteser Hilfsdienst und dem Deutschen Roten Kreuz, die jederzeit für etwaige Hilfsleistungen zur Verfügung stehen.

Eröffnet wird das Bürgerfest am Sonntag, dem 13. Oktober 2019
um 11.00 Uhr durch Bürgermeister Mues am Rathaus,
die Geschäfte sind von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Das komplette Programm incl. Zeitplan als PDF:

Schreibe einen Kommentar